31 Jul 2015

Mahnwache und Gedenkveranstaltung zum Atombombenabwurf in Hiroshima

Posted by Dirk

3. August 2015
18:00bis19:30

Am 6. August jährt sich der Atombombenabwurf auf Hiroshima zum siebzigsten Mal. Aus diesem Grund wird die monatliche Mahnwache der Anti-Atom-Initiative am Montag, den 3. August um 18 Uhr am Gänseliesel zu diesem Schwerpunkt stattfinden.

Informationen gibt es weiterhin zu den Störfällen im schon stillgelegten AKW Unterweser. Erhöhte Krebsraten wurden nicht nur bei Mitarbeiter/innen in Atomanlagen, sondern auch bei Menschen, die im Bereich von Frackingförderung  leben, festgestellt. Auch hierzu wird berichtet.

 

Im Anschluss an die Mahnwache findet gegen 18:50 Uhr im Cheltenham-Park  eine Gedenkveranstaltung zum Atombombenabwurf in Hiroshima statt. Nur wenige hundert Meter vom Detonationszentrum entfernt schlug im Frühling 1946 ein Ginkgo-Baum aus und brachte das Leben zurück in die zerstörte Stadt. In Gedenken an dieses „Wunder von Hiroshima“ wurde nach der Atomkatastrophe in Tschernobyl in Göttinger ein Ginkgo-Baum gepflanzt. An diesem Ort werden kurze Texte zu Hiroshima und Atomkrieg mit musikalischer Untermalung vorgetragen.

Comments are closed.