1 Jun 2019

Schäden im Atomkraftwerk Grohnde entdeckt – Mahnwache gegen Atomkraft

Posted by Dirk

3. Juni 2019
18:00bis19:00

Am Montag, den 3. Juni 2019 findet am Gänseliesel die Mahnwache gegen Atomkraft statt. Hierbei wird es zu folgenden Themen Beiträge geben:

– Im nahegelegenen Atomkraftwerk Grohnde wurde im Rahmen der Revision Fehler an einer Messeinrichtung festgestellt. Trotzdem ging der Reaktor am 27.5. wieder an das Stromnetz.

– Beim Abriss des ehemaligen Atomkraftwerks in Brunsbüttel ist radioaktives Wasser in die Elbe ausgetreten.

– Im Endlager für radioaktive Abfälle Sacht Konrad in Niedersachsen hat es einen Schwelbrand gegeben.

– Die Proteste gegen den Kohleabbau im Hambach Forst gehen ebenso weiter wie der Widerstand gegen das geplante Logistik Zentrum in Hebenshausen (Neu Eichenberg). Wir wollen die in Hebenshausen aktiven Menschen mit Aktionen unterstützen und berichten von den dortigen Protesten.

Darüber hinaus wird vom aktuellen Stand in Fukushima berichtet. Wir freuen uns über viele Teilnehmer*innen!

Comments are closed.