4 Jul 2015

Mahnwache und Veranstaltung zur Klage gegen das AKW Grohnde

Posted by Dirk

6. Juli 2015
18:00bis20:00

Am Montag, den 6. Juli findet die Mahnwache gegen Atomkraft um 18 Uhr am Gänseliesel statt. Neben den Informationen zum aktuellen Stand in Fukushima und anderen Atomkraftwerken liegt der Schwerpunkt diesmal bei der gerichtlichen Klage gegen das Atomkraftwerk Grohnde.

Zu dieser Thematik wird es im Anschluss an die Mahnwache um 19:15 eine Informationsveranstaltung in der JT-Kantine (Hospitalstraße 6) geben.

Anwohner wollen die Stilllegung des AKW Grohnde einklagen. Zur Absicherung der Klagen wurde ein Rechtshilfefonds gegründet. Peter Dickel (AG Schacht Konrad und Mitglied des Rechthilfefonds) informiert über den aktuellen Stand der Grohnde-Klage und über verschiedene Möglichkeiten, diese Klage zu unterstützen.

Weitere Informationen gibt es hier: http://www.grohnde-kampagne.de/rechtshilfefonds/

 

Comments are closed.