3 Nov 2018

Kohleausstieg, Neckarwestheim & Atomwaffen – Mahnwache am Montag

Posted by Dirk

5. November 2018
18:00bis19:00

Am Montag, den 5. November findet um 18 Uhr am Gänseliesel die Mahnwache gegen Atomkraft statt.

Die Kündigung des Vertrages über die Mittelstreckenraketen in Europa wurde von Seiten der USA gekündigt. Es steht daher zu befürchten, dass neue Atomwaffen auch in Deutschland stationiert werden sollen. Aus diesem Grunde ist es um so wichtiger, dass sich die Stadt Göttingen stark in die Initiative „Majors for Peace“ einbringt, welche sich gegen Atomwaffen einsetzt. Die Anti-Atom-Initiative ist mit einer entsprechenden Forderung an die Ratsfraktionen herangetreten und wird davon berichten.

Die Beschädigungen im Atomkraftwerk Neckarwestheim sind deutlich schwerwiegender als bisher berichtet. Durch Korrosion sind viele der Rohrleitungen stark beschädigt, so dass ein Betrieb des Reaktors ein großes Risiko birgt.

Die Proteste gegen die Kohleverstromung gehen weiter. Viele Menschen aus Göttingen hatten an der Demonstration im Hambacher Forst teilgenommen. Auch in Göttingen gab und gibt es hierzu Protestaktionen.

Diese Themen bilden den Schwerpunkt der Mahnwache.

Comments are closed.