31 Jul 2014

Mahnwache am 4.8: Otto Hahn und das Giftgas

Posted by Dirk

4. August 2014
18:00bis19:01

Am Montag, den 4. August findet am Gänseliesel die Mahnwache gegen Atomanlagen statt.

Themen sind wie immer neue Entwicklungen in Japan und darüber hinaus und sicher auch die Entwicklung in und um Gorleben.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Rolle des Göttinger „Ehrenbürgers“ Otto Hahn. Dieser hatte im Ersten Weltkrieg an der Entwicklung Chemischer Kampfstoffe, insbesondere Giftgas, maßgeblich mitgewirkt.

Diese Seite des Wissenschaftlers wird von der Universität und der Stadt bisher nicht beachtet. Um dieses zu ändern wird bei der Mahnwache über die Recherchen zu Otto Hahn berichten. Als Namensgeber für Schulen und Straßen und Ehrenbürger sollte Hahn nicht mehr in Frage kommen.

 

Comments are closed.