23 Aug 2012

Eindrücke: Anti-Atom-Radler Roland Kümel in Göttingen!

Posted by UE

Heute besuchte der Anti-Atom-Radler Roland Kümel aus Edemissen die Uni-Stadt Göttingen.

Die Göttinger Anti-Atom-Initiative und weitere Menschen hatten den wackeren Radler
um 15 Uhr am Gänseliesel empfangen. Gegen 16 Uhr ging man zum Hiroshimaplatz an den Fukushima-Gedenkstein, gleich neben der japanischen Kirche die die Anti-Atom-Initiative kurz nach dem Tsunami und dem daraus resultierden Atomunglück noch im März 2011 pflanzte.

Der 51-jährige pensionierte Garten- und Landschaftsbauer Kümel radelt in mehreren Etappen über 42 Tage von Sylt bis zur Zugspitze, gegen Atomkraftwerke und Atomwaffen und ist bei Aktion der gekleidet in ein Skelett-Kostüm. Roland Kümel besuchte als letztes die Städte Hannover, Hildesheim und Northeim und radelt am morgigen Freitag weiter nach Kassel.

Die Anti-Atom-Initiative Göttingen drückt ihren herzlichen Dank an Roland Kümel für seine Aktion aus und wünscht ihm auf diesem mutvollen Weg alles Gute!

 

Abschalten für immer! Jetzt! Sofort!

(3 Bilder, alle unter Public-Domain – frei verwendbar)

Comments are closed.