« Older Entries Subscribe to Neueste Beiträge

31 Okt 2019

Urantransporte von Gronau nach Russland – Mahnwache am Montag

Posted by Dirk. No Comments

4. November 2019
18:00bis19:00
Die derzeitige stattfindenden hochgefährlichen Atomtransporte per Bahn von Gronau nach Russland werden das Hauptthema auf der Mahnwache gegen Atomkraft am Montag, den 4. November um 18 Uhr am Gänseliesel sein.
Neben einem Bericht über die Demo vor dem Atomkraftwerk in Lingen wird es Informationen zu den Rissen im AKW Neckarwestheim geben.
Darüber hinaus rufen wir zur Teilnahme am nächsten weltweiten Klimastreik am 29. November auf.
Kommt vorbei, bringt Freund*innen mit!

7 Okt 2019

Plakataktion vor der SPD-Zentrale nach der Mahnwache

Posted by Dirk. No Comments

Ihre Verärgerung über die Aufweichung des ohnehin ambitionslosen Klimapaketes der Bundesregierung haben einige Menschen mit einer Plakataktion Luft gemacht. Im Anschluss an die Mahnwache zogen sie zur Göttinger SPD-Zentrale und hängten ein Plakat auf: „Vielen Dank für gar nichts SPD“ ist dort jetzt zu lesen. Daneben stehen die notwendigen Forderungen nach wirklichem Klimaschutz und dem Ausstieg aus Kohle und Atom, welche die Regierung derzeit noch überhört.

Die nicht vorhandene Klimapolitik und die Arbeitsverweigerung der Regierung war entsprechend auch das Hauptthema der Mahnwache.

Professor Christian Jooß stellte in seinem mitreißenden Beitrag aus wissenschaftlicher Sicht die Unsinnigkeit der Klimapläne der Bundesregierung dar. „Die Schüler*innen von friday for future haben völlig recht“ führte Jooß aus. Trotz klarer Expertisen der Wissenschaft seien der Regierung die Kapitalinteressen wichtiger als der Erhalt unserer Lebensgrundlagen.

Die Teilnehmer*innen der Mahnwache solidarisierten sich ausdrücklich mit den Aktivist*innen von Extinction Rebellion, die heute in vielen Großstädten mit zivilem Ungehorsam auf die Untätigkeit der Politik aufmerksam machten.

Ein ausdrücklicher Dank wurde auch an die Schüler*innen von Friday for Future gerichtet, die in Göttingen eine Demonstration mit 10.000 Menschen organisiert haben.

Die Anti-Atom-Initiative ruft schon jetzt zur Teilnahme am nächsten Klimastreik am 29. November 2019 auf und bietet Unterstützung an.

4 Okt 2019

Mahnwache gegen Atomkraft und für Klimaschutz am Montag

Posted by Dirk. No Comments

7. Oktober 2019
18:00bis19:00

Am Montag, den 7. Oktober findet die Mahnwache gegen Atomkraft um 18 Uhr am Gänseliesel statt. Hauptthema ist das „Ergebnis“ des Klimapaketes der Bundesregierung. Im Rahmen des bundesweiten Klimaprotestes, an denen in Göttingen 10.000 Menschen teilnahmen, wurden umfangreiche Maßnahmen zur Erreichung der Klimaziele gefordert. Das dann präsentierte sogenannte Klimapaket der Bundesregierung hat die negativsten Erwartungen noch bei weitem übertroffen. Hierzu wird es einen Beitrag und einen Aufruf zum nächsten Klimastreik geben.

Weitere Themen sind die Neuaufteilung der Energiekonzerne RWE und Eon, die aktuelle Lage in Fukushima sowie Informationen zur Demonstration gegen AKW und Brennelementefabrik in Lingen am 26. Oktober 2019.

Kommt vorbei, bringt Freund*innen mit!

24 Sep 2019

Klimastreikwoche und Camp

Posted by Dirk. No Comments

Vom 23. bis zum 27.9 steht im Rahmen der KlimaStreikWoche ein Camp am Theaterplatz in Göttingen. Es gibt ein umfangreiches Programm, das unter www.fridayforfuture.de/goettingen zu finden ist. Am Infopunkt gibt es Flyer und Informationen, auch Spenden können hier abgegeben werden. Für den Freitag um 15h wird eine Aktion im Rahmen der Workshops geplant!

1 Sep 2019

Save the date, save the earth! – Klimastreik in Göttingen!

Posted by Dirk. No Comments

20. September 2019
12:00bis16:00

Am Freitag, den 20. September findet in vielen Städten ein Klimastreik statt!

In Göttingen wird es um 12 Uhr eine Demonstration /Kundgebung am Neuen Rathaus geben. Von den Schulen wird es sternförmige Züge Richtung Hiroshimaplatz geben.

Wir rufen zur Teilnahme an den Aktionen auf. Nehmt Euch frei, macht eine aktive Pause, bringt Freund*innen mit!

Nehmt teil, nehmt Euch frei, seid dabei.

 

31 Aug 2019

Die aktuelle atomare Bedrohung

Posted by Dirk. No Comments

2. September 2019
18:00bis19:00

Am Montag, den 2. September finde wieder um 18 Uhr am Gänseliesel die Mahnwache gegen Atomkraft statt. Themen sind dieses mal:

Die aktuelle atomare Bedrohung:

1. Risse in Dampferzeugerheizrohren Atomkraftwerk Lingen

2. Aktuelle Lage in der Asse

3. Explosionen im Versuchsreaktor in Russland 

4. Unterlüss Protestkamp und Demo am 07. 09. anlässlich des

    Antikriegstages: Rheinmetall entwaffnen-gegen Rüstungsexporte und Kriegspolitik

5. INF-Vertag – Folgen der Kündigung

6. Ankündigung der IPPNW Veranstaltung: Aufrüstung zur Kriegsmacht Deutschland- eine Anleitung gegen den Krieg am 05.09.

7. Gedenken zum Antikriegstag mit Schweigeminute

8. Bericht über die Wald-Mahnwache

9. Holzkraftwerk Götingen in Betrieb

Kommt vorbei, bringt Freund*innen mit.

 

27 Aug 2019

Wald-Mahnwache Sonntag 19h Ernst-Honig-Wall (Nähe DT)

Posted by Dirk. No Comments

1. September 2019
19:00bis20:00

18 Aug 2019

Kundgebung gegen die Eröffnung des Holfkraftwerkes Göttingen

Posted by Dirk. No Comments

23. August 2019
14:00bis16:00

3 Aug 2019

Erste Mahnwache nach der Sommerpause

Posted by Dirk. No Comments

5. August 2019
18:00bis19:00

Am Montag, den 5. August findet die erste Mahnwache gegen Atomkraft nach der Sommerpause statt. Am Gänseliesel wird es um 18 Uhr unter anderem Informationen zu folgenden Themen geben:

Die Proteste gegen die peinliche Ehrung vom Atombombenvater Oppenheimer mit einer Gedenktafel hatte ein unverständliches gerichtliches Nachspiel. Die Stadt Göttingen brachte diese Tafel trotz Protest und Kritik ohne Hinweis auf den historischen Kontext an. Kritische Menschen übernahmen diese Aufgabe und wiesen mit einem weiteren Schild auf die unzähligen Toten durch Atombombenabwürfe hin. Anstatt eines Dankes folgte jetzt ein Gerichtsverfahren wegen Hausfriedensbruch auf einem öffentlich zugänglichen Platz! Über diese Posse wird ausgiebig berichtet.

Ein weiteres Thema sind die fortgesetzten Probleme mit dem benachbarten Pannenreaktor Grohnde. Neben meldepflichtigen Ereignissen sollte das AKW wegen der Wassertemperaturen in der Weser heruntergefahren werden.

Die Anti-Atom-Initiative beteiligte sich an den Protesten gegen den Naziaufmarsch in Kassel. Zum Verlauf dieses Tages und dem überregional bekannt gewordenen Polizeiübergriff gibt es Informationen.

Wir freuen uns über viele Teilnehmer*innen, kommt vorbei, bringt Freund*innen mit!

26 Jul 2019

Polizeiübergriff bei Protesten gegen Naziaufmärschchen in Kassel

Posted by Dirk. No Comments

Bei den Protesten gegen das jämmerlichen Aufmärschchen der Nazi-Partei „Die Rechte“, zu der unter vielen anderen auch die Anti-Atom-Initiative Göttingen aufgerufen hat, gab es einen Polizeiübergriff im Zuge einer friedlichen Straßenblockade. Die Echtheit des folgenden Videos wurde auch von der Polizei selbst bestätigt.

Eine ganze Stadt wurde für ein paar Nazis in Geiselhaft genommen, die zum Teil von der Polizei zu Demo chauffiert wurden. Wir fordern sofortige disziplinare Maßnahmen gegen die beteiligten Beamt*innen.